Suchbegriff:
Verbesserungen:

Sollten Sie Fragen oder Vorschläge zur Website haben schreiben Sie gerne eine Mail an unseren Webmaster oder kontaktieren Sie unseren Vorstand.
 
 
 
 
 

Alle auf dieser Website gezeigten Bilder sind gesetzl. urheberrechtlich geschüzt. Dies gilt unabhängig davon, ob ein entsprechender Hinweis vorhanden ist. Sofern Sie Bilder nutzen wollen, fragen Sie bei uns an.

Bilder von Harald Biebel


Farbexplosion

Farbexplosion oder Experiment? Knallbunte LEDs, montiert an der Fassades eines Hauses, dienten bei diesem Foto als Experimentiergrundlage. An der Kamera wurde eine lange Belichtungszeit eingestellt und während des Auslösens die Brennweite am Tele-Zoom verändert. Die untere Hälfte des Fotos entstand durch eine Spiegelung in einem See.

Spielräume 2015 Spielräume 2015

Gemälde oder Fotografie? Entstanden ist dieses abstrakte Foto bei einem Spaziergang im bunten Herbstwald. Durch eine vertikale Kamerabewegung beim Auslösen konnte die Szenen auf Farben reduziert werden.

Vernetzt oder angekettet? Die Industrie treibt die Vernetzung sämtlicher Geräte voran. Viele Menschen fühlen sich dadurch jedoch angekettet und kontrolliert. Der Betrachter kann selbst entscheiden, zu welchem Lager er sich zählt.

Spielräume 2015 Spielräume 2015

Nüchtern betrachtet … sieht diese Collage aus Teilen, aufgenommen an einem sonnigen Tag am Chiemsee, noch genauso aus. Wem es gelingt, die neun Teilbilder richtig zusammenzusetzen, erhält den klassischen "Chiemsee- mit Alpen"-Blick…

Engelchen flieg… oder so ähnlich könnte man diese Nachtaufnahme mit Kettenkarussell nennen. Entstanden ist das Foto auf dem Ebersberger Volksfest. Lange Belichtungszeit und dazu noch die Brennweite beim Auslösen der Kamera verändert… und schon ist das bunte Treiben im Kasten.

 

Verwackelt oder Absicht?

Verwackelt oder Absicht? Ein herbstlich gefärbtes Birkenwäldchen stand für dieses Foto Modell. Um die warmen Herbstfarben ohne Ablenkung durch scharfe Konturen besser zur Geltung zu bringen, wurde das Foto mit langer Belichtungszeit und vertikaler Kamerabewegung beim Auslösen – also absichtlich verwackelt - aufgenommen.

Architekturdetails

Architekturdetails in schwarzweiss. Ganz nah ran gehen, die Spiegelung anderer Gebäude ins Bild einbeziehen, das Ganze in schwarzweiss umwandeln, Kontraste anheben und fertig ist das Foto, das mit seinen geometrischen Formen an die Flächenberechnungen im Mathematik-Unterricht erinnert.

Clubabende

Der nächste Clubabend findet am 15. Juli um 19.30 Uhr in der Klosterschule statt. Thema: "Ich bin begeisterte Kopfjägerin." - Vorstellung
einer Porträt-Sammlung von Inge Kolb. Dies ist unser letzter Clubabend vor der Sommerpause und der Anmeldeschluss zur Jahresausstellung. 

Wettbewerbe 2020

Termine für DVF-Wettbewerbe findet ihr auf der Webseite des DVF.

Befreundete Fotoclubs:

Wir bedanken uns besonders bei den Mitgliedern befreun- deter Clubs, die unsere Ver- nissage zur Jahresausstellung besucht haben.

Marktgemeinde Glonn: